Photovoltaikanlagen
keyboard_arrow_up

ATION Installations – Ihr Installationsfachbetrieb für Photovoltaikanlagen

Eine Photovoltaikanlage ermöglicht eine selbstständige Stromversorgung für Ihren Haushalt. Die Installation einer solchen Anlage steigert den Immobilienwert und trägt zum Umweltschutz bei. Die Eigenproduktion von Strom schützt vor Preissteigerungen seitens Energieversorgern und sichert eine unabhängige Stromversorgung.

Photovoltaik gewährleistet eine lokale und nachhaltige Energieversorgung, ob auf dem Dach, als Balkon- oder Terrassenmodule.

Die jüngsten Änderungen im novellierten Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG), die seit dem 30. Juli 2022 gelten, machen Photovoltaikanlagen auch für private Haushalte wieder attraktiv. Nun ist der Betrieb einer Anlage größtenteils für Privatpersonen möglich.

ATION Installations GmbH kümmert sich als Installationsbetrieb um die Anmeldung der Anlage bei Ihrem Stromnetzbetreiber und um die AC-Installation Ihrer Photovoltaikanlage.

 

Deutschland- und Österreichweite Inbetriebnahme

Wir von ATION Installations GmbH führen die AC-Montage Ihrer Photovoltaikanlage fehlerfrei und fachgerecht durch. Mit unserer Erfahrung garantieren wir Ihnen eine sichere und zuverlässige Inbetriebnahme Ihrer Anlage. Wir agieren als zuverlässiges Partnerunternehmen.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

AC-Montageleistungen der Photovoltaikanlagen der ATION

Vorbereitung der elektrischen Verkabelung:

Der Wechselrichter wird in der Nähe der Hauptstromverteilung platziert, und Kabel verbinden ihn mit den Modulen.

 

Wechselrichter installieren:

Der Wechselrichter wird vor Wettereinflüssen geschützt installiert, und die Gleichstromseite wird angeschlossen.

 

Elektrische Verkabelung abschließen:

Die Wechselstrom-Verkabelung verbindet den Wechselrichter mit der Hauptstromverteilung und dem Stromnetz.

 

Inbetriebnahme und Überwachung:

Nach dem Einschalten überprüfen wir, ob alles den örtlichen Vorschriften entspricht und die Anlage einwandfrei funktioniert. Die Abnahme der AC Installation erfolgt durch einen Elektromeister.

Vorteile mit ATION

  • AC - Installation Ihrer Photovoltaikanlage
  • Wir kümmern uns um die Anmeldung der Anlage bei Ihrem Stromnetzanbieter

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Montagesysteme für Ihre Photovoltaikanlage

ATION bietet verschiedene Montagesysteme für Ihre Photovoltaikanlage an:

Hausdach

Hausdach

Bei der Hausdachmontage werden Photovoltaikmodule dank spezieller Halterungen auf dem Dach installiert, um Sonnenlicht effizient einzufangen und in elektrische Energie umzuwandeln.

    Flachdach

    Flachdach

    Photovoltaikmodule werden mit speziellen Gestellen auf Flachdächern installiert, um den optimalen Neigungswinkel und die Ausrichtung zur Sonne zu gewährleisten.

      Freiland

      Freiland

      Solarmodule werden auf Gestelle im Freien installiert, um maximale Sonneneinstrahlung für effiziente Stromerzeugung zu gewährleisten.

        Fassaden

        Fassaden

        Photovoltaikmodule werden direkt an der Fassade eines Gebäudes montiert. Diese Methode kann sowohl horizontal als auch vertikal erfolgen und ermöglicht eine Integration der Solarmodule in die Gebäudearchitektur.

          Schrägdach

          Schrägdach

          Bei der Schrägdachmontage werden Photovoltaikmodule auf speziellen Halterungen an geneigten Dächern befestigt, um optimalen Sonnenlichteinfall für die effiziente Umwandlung in elektrische Energie zu nutzen.

            Hausdach

            Bei der Hausdachmontage werden Photovoltaikmodule dank spezieller Halterungen auf dem Dach installiert, um Sonnenlicht effizient einzufangen und in elektrische Energie umzuwandeln.

            Flachdach

            Photovoltaikmodule werden mit speziellen Gestellen auf Flachdächern installiert, um den optimalen Neigungswinkel und die Ausrichtung zur Sonne zu gewährleisten.

            Freiland

            Solarmodule werden auf Gestelle im Freien installiert, um maximale Sonneneinstrahlung für effiziente Stromerzeugung zu gewährleisten.

            Fassaden

            Photovoltaikmodule werden direkt an der Fassade eines Gebäudes montiert. Diese Methode kann sowohl horizontal als auch vertikal erfolgen und ermöglicht eine Integration der Solarmodule in die Gebäudearchitektur.

            Schrägdach

            Bei der Schrägdachmontage werden Photovoltaikmodule auf speziellen Halterungen an geneigten Dächern befestigt, um optimalen Sonnenlichteinfall für die effiziente Umwandlung in elektrische Energie zu nutzen.

            Die Wirtschaftlichkeit einer Photovoltaikanlage ist von diversen Faktoren abhängig. In Regionen mit intensiver Sonneneinstrahlung und vorteilhaften Bedingungen erzielen solche Anlagen typischerweise eine hohe Rentabilität. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite, um gemeinsam eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung zu finden.

            Eine Photovoltaikanlage nutzt Sonnenstrahlen zur Stromerzeugung. Die Photovoltaikmodule konvertieren Sonnenlicht effizient in Gleichstrom, welcher mittels eines Wechselrichters in netzkonformen Wechselstrom umgewandelt wird.

            Batteriespeicher werden in einigen Bundesländern auf Anweisung der Bundesregierung empfohlen. Sie dienen der Speicherung überschüssiger Tagesenergie für den nächtlichen Verbrauch, womit eine potenzielle Verdopplung der Eigenverbrauchsquote und eine Eigenstromerzeugung von 60 - 80% möglich sind.

            Die Dauer der Installation einer Photovoltaikanlage hängt von den baulichen Gegebenheiten, der Leistungsgröße und den erforderlichen Genehmigungen ab. Meistens dauert die Installation jedoch ein paar Tage.

            Die Nutzungsdauer einer Photovoltaikanlage liegt bei 20 bis 25 Jahre. Wird die Photovoltaikanlage allerdings regelmäßig gewartet und gesäubert, kann diese auch bis zu 40 Jahren halten.

            Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wurde implementiert, um die Integration von erneuerbaren Energien zu fördern. Im Laufe der Jahre hat das EEG mehrfach Anpassungen erfahren, um den sich wandelnden Anforderungen und Entwicklungen gerecht zu werden. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, dass sich die Bestimmungen des EEG in Bezug auf Photovoltaikanlagen ändern. Angesichts der potenziellen Gesetzesänderungen ist es ratsam, sich regelmäßig über die aktuellen Gesetze und Verordnungen zu informieren, um stets auf dem neuesten Stand zu sein.

            Wechselstrom (AC) ist die Bezeichnung für den in öffentlichen Stromnetzen und in den meisten Haushalten verwendeten Strom. Der von Solarzellen generierte Gleichstrom wird mittels eines Wechselrichters in Wechselstrom umgewandelt. Gleichstrom (DC) hingegen beschreibt den Strom, der unmittelbar durch Solarzellen erzeugt wird.